none

Skill Management in der Personalentwicklung

von Mrz 1, 2022Kompetenzmanagement, Talentmanagement Guide

Skill Management ist ein Teilbereich der Personalentwicklung. Viele Aufgaben der Personalentwicklung lassen sich ohne einem Skill Management nicht realisieren. In diesem Artikel wird die Rolle des Skill Managements in der Personalentwicklung beschrieben.

Personalentwicklung Definition und Ziel

Als Teil des Personalwesens beschreibt Personalentwicklung, kurz PE, alle Maßnahmen welche sich mit dem Fördern, Erfassen und Weiterbilden von Mitarbeitenden beschäftigt. Ziel der Personalentwicklung ist es, Mitarbeitende aufzubauen, welche Unternehmensziele bestmöglich realisieren können.

 Die Förderung der professionellen wie auch persönlichen Entwicklung von Mitarbeitenden in der PE hat oftmals die Absicht, Schlüsselkräfte bzw. KernkompetenzträgerInnen an das Unternehmen langfristig zu binden.

Weitere Beispiele für Ziele der Personalentwicklung können sein:

  • Ausbau der fachlichen sowie persönlichen Qualifikationen
  • Sicherung von Führungskräften sowie Fachkräften
  • Ausbilden von Nachwuchsführungskräften
  • Übertragung neuer bzw. erweiterter Aufgaben
  • Einsatz von ungenützten potenzialen
  • Verbesserung der Laufbahn- und Karrieremöglichkeiten
  • Verbesserung der Mitarbeiterzufriedenheit
  • Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit
  • (…)

Um jene Ziele der Personalentwicklung effizient umsetzen zu können, bedarf es ein Wissen über die Mitarbeiterkompetenzen zu erlangen. Daher benötigt es für eine erfolgreiche PE in der Regel immer ein aussagekräftiges Skil Management.

Skill Management als Voraussetzung für..

Eine umfangreiche Personalentwicklung besteht aus unterschiedlichen HR-Disziplinen.

Im Folgenden werden exemplarisch HR-Disziplinen der PE aufgezählt, welche ein Skill Management zur Realisierung benötigen.

1. Skill-Gap Analyse

Eine Skill-Gap Analyse, auch Soll-Ist Vergleich genannt, vergleicht Qualifikationsanforderungen von Mitarbeitenden mit den aktuellen vorhanden Qualifikation. Solch Kompetenzvergleiche sind unter anderem in der Weiterbildung von Mitarbeitenden notwendig. Mehr dazu hier.

2. Nachfolgeplanung

Eine Nachfolgeplanung verfolgt das Ziel, Schlüsselpositionen im Unternehmen zu besetzen bzw. diese stets besetzt zu wissen. Passende Nachfolgen werden im Idealfall intern ausgebildet oder, nicht anders möglich, außerhalb des Unternehmens rekrutiert.

3. Karriereplanung

Karriereplanung, oder auch Laufbahnplanung genannt beschreibt das Definieren von Stellenprofilen und Karriereverläufen für eine Organisation.

4. Talent Management

Talent Management beschreibt Strategien, Maßnahmen und Methoden, die das Sicherstellen von Schlüsselpositionen oder generell Qualifikationen von Mitarbeitenden garantiert.

5. Weiterbildungsplanung

Eine Weiterbildungsplanung verfolgt das Ziel, Fort- und Weiterbildungen im Einklang mit der Unternehmensstrategie zu bekommen und entsprechende Weiterbildungskonzepte zu entwickeln. Mehr dazu hier.

Über den Autor

Simon Löwy

Simon Löwy

Simon is co-founder of Skilltree. He writes in this blog on topics such as new work, human resource management and personnel development.

Talentmanagement Kreislauf

Der Talentmanagement Kreislauf verdeutlicht die Zusammenwirkung unterschiedlicher Personalentwicklungsprozesse und -maßnahmen. Es bildet alle Phasen und Berührungspunkte mit Mitarbeitenden ab, von der Bewerbung bis hin zum Unternehmensaustritt. Dabei sind einige...

Der Skill Katalog

Warum braucht es einen Skill Katalog? Ein KMU hat in der Regel eine Vielzahl an Mitarbeitenden mit unterschiedlichen Qualifikationen. Sowohl die Tätigkeitsbereiche als auch die Ausbildungen und Erfahrungswerte können stark voneinander abweichen. Um strukturieren zu...

Mitarbeitendenzufriedenheit – Was ist das überhaupt und wie mache ich als Unternehmen meine Arbeitnehmer*innen glücklich?

Inhaltsverzeichnis Der Begriff Mitarbeitendenzufriedenheit - eine Definition Faktoren, die die Mitarbeitendenzufriedenheit beeinflussen Maßnahmen zur Steigerung der Mitarbeitendenzufriedenheit Vorteile einer hohen Mitarbeitendenzufriedenheit Die...

Talentmanagement Guide

Der Talentmanagement Guide bietet eine Einführung in das Talentmanagement. Eine Einführung in das Talentmanagement mit einer Definition und den fundamentalen Ausdrücken stellt die Basis dar. Diese wird durch den Talentmanagementkreislauf erweitert und mit...

Fort- und Weiterbildungsplanung

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück. Dies gilt auch für Wissen in Organisationen. Wissen oder Methoden von Arbeitsschritten verändern sich konstant. Um als Unternehmen wettbewerbsfähig zu bleiben, bedarf es einer konstanten...

Warum ist Kompetenzmanagement wichtig?

Was für Vorteile bringt Skill- bzw. Kompetenzmanagement in einer Organisation? Welche Vorteile des Skill- bzw. Kompetenzmanagements, können den einzelnen Stakeholdern zugeschrieben werden? Ja, warum ist Kompetenzmanagement wichtig? Diese Fragen werden in diesem...

Skill Management Systeme vs. Excel

Skill Managementsysteme sind verschieden und nicht immer kompatibel. Durch die beiden Artikel zu Skill Management in Excel und Professionelle Skill Managementsysteme wurde schon einiges an Basiswissen zu verschiedenen Systemen im Skill Management erläutert. Doch nun...

Sneak Peek Herbst 2020

Lesedauer: 2 Minuten Ihr habt gesprochen, wir haben zugehört. Im Herbst 2020 bekommt Skilltree ein Upgrade mit neuen, smarten Features. Wir stellen vor: SkilltreeAI - die erste künstliche Intelligenz für Kompetenzmanagement.Wie viele Stunde kostbare Zeit sind...

Psychologisches Empowerment

1988 haben Conger und Kanungo in ihrer Arbeit Empowerment als eine Möglichkeit der persönlichen Motivation von Mitarbeitenden verstanden (Conger und Kanungo 1988, 476). Nach Schermuly war es die erste Erwähnung von psychologischem Empowerment, bei der ein...

Tipps für die Umsetzung

In diesem Kapitel lernst du praktische Tipps zur Umsetzung des Kompetenzmanagement kennen. Diese Fragen werden wir in den nächsten drei Artikeln klären. In diesem Kapitel findest du hilfreiche Tipps welche man beim Kompetenzmanagement bzw. Skill Management beachten...
success icon

Your download has started!

Why have an Excel matrix when you can have a whole tree?
Try Skilltree for free and start growing your skills.

14 days free | No credit card required

success icon

Dein Download ist gestarted!

Warum eine Excel Matrix wenn man gleich einen ganzen Baum haben kann?
Probiere Skilltree
gratis aus und wachse mit all deinen Fähigkeiten.

14 Tage kostenlos | Keine Kreditkarte erforderlich