none

Skill Matrix Excel Vorlage

von Mrz 1, 2022Kompetenzmanagement

Einige Organisationen starten mit ihrem Skill Management in Excel. Dies bringt Vorteile aber auch Nachteile mit sich. Um einen schnellen Start mit einer Skill Matrix in Excel zu unterstützen, haben wir hier eine Excel Vorlage zum Download bereitgestellt.

Jene Excel Matrix wird auch als Qualifikationsmatrix bezeichnet und kann für eine rudimentäre Skill Gap Analyse verwendet werden.

Bevor man sich als Unternehmen für eine Skill Management Lösung in Excel entscheidet, sollte man sich über die Vorteile und Nachteile dieser Entscheidung bewusst sein. Denn egal ob Skill Management in Excel oder in einer professionellen Softwarelösung, die Implementierung von Skill Management ist immer mit einer Investition verbunden.

Vorteile:

  • Geringe Anfangskosten
  • Verwenden von gratis Vorlagen
  • Kompetenzdaten sind frei verwendbar
  • Schneller Start

Nachteile

  • Wird schnell unübersichtlich
  • Schwer skalierbar
  • Daten veralten schnell
  • Umstieg zu professionellen Systemen später meist teuer oder nicht ohne Datenverlust möglich
  • Zertifikate und verbundene Prozesse können nur schwer bis gar nicht hinterlegt werden
  • Kein Berechtigungssystem
  • Komplexere Kompetenzmodelle sind nicht möglich

Mehr Informationen zu Skill Management in Excel gibt es hier.

Gratis Excel Vorlage

screenshto excel skill matrix template

Lade dir hier unsere Skill Matrix Vorlage in Excel herunter und starte Skill Management in deiner Organisation.

Wie funktioniert die Vorlage?

Die Vorlage besteht aus drei Registerkarten welche unterschiedliche Anforderungen des Skill Management abdecken.

  • Roles Matrix
  • Skills Matrix
  • Gap Analysis

Roles Matrix

Hier werden die sogenannten Soll-Profile definiert. Somit werden den einzelnen Mitarbeiterrollen (Role Names) entsprechende Soll-Anforderungen an Kompetenzen zugewiesen. Eine Abstufung von 0 bis 4 wird hierbei vorgenommen.

definitions roles matrix

Einzelne Kompetenzkategorien können erstellt werden. Sie unterteilen den Kompetenzkaterlog der Roles Matrix in einzelne Bereiche. Diese Gruppierung kann anhand von Themen, Expertise oder z.B. Fachbereich getroffen werden.

Skills Matrix

Diese Registerkarte bildet die Skill Matrix ab. Hier werden Mitarbeitende angelegt und deren Unternehmensrolle sowie Qualifikationen zugewiesen. Wieder werden Qualifikationen von 0 bis 4 abgestuft. Dessen Definition unterscheidet sich aber in der Skills Matrix Registerkarte wie folgt:

definitions skill matrix

Durchschnittswerte werden für jede Person sowie für jede Kompetenz ermittelt. Hierbei muss man sich aber bewusst sein, dass diese Form der Bewertung sehr subjektiv ist, wenn kein Validierungsprozess erstellt wird. Es werden unter anderem Mitarbeitende verglichen, welche völlig unterschiedliche Qualifikationsanforderungen haben, wie zum Beispiel Programmierer mit Vertriebsmitarbeitenden.

Gap Analysis

In der Registerkarte Gap Analysis werden die aktuellen Qualifikationen der Mitarbeitenden und deren Soll Anforderungen der Firmenrolle miteinander verglichen. Eventuelle Lücken werden wie folgt beschrieben:

definitions skill gap analysis

Über den Autor

Simon Löwy

Simon Löwy

Simon is co-founder of Skilltree. He writes in this blog on topics such as new work, human resource management and personnel development.

Skill Management vs. Kompetenzmanagement

Skill Management unterstütz operative Geschäftsprozesse, Kompetenzmanagement unterstützt strategische. Die Begriffe werden jedoch oftmals synonym verwendet.  Wer sich mit dem Thema Skill Management intensiver beschäftigt, der stößt früher oder später auf die Frage:...

Politik in der Sackgasse: Zuwanderung ist keine Lösung, wenn Bestandskräfte ignoriert werden

Fehlendes Skill-Management in der Wirtschaft macht Zuwanderung zum RisikospielGraz, 01. Dezember 2022 – Die Bundesregierung in Deutschland hat Eckpunkte für ein Gesetz beschlossen, das dringend benötigte ausländische Fachkräfte nach Deutschland locken soll. Doch die...

Krisen als Chance

Lesedauer: 2 MinutenDie Corona-Pandemie als treibende Kraft zu flexibleren Arbeitsmodellen und Krisen als Chance für SkillmanagementSchon über ein Jahr lang begleitet uns die Corona-Pandemie durch den Alltag. Die Notwendigkeit auf Home-Office umzustellen,...

Lernmanagement und LMS

Wie unterstützt man Mitarbeitende beim selbstständigen oder gemanagten Lernen in der Organisation. Was braucht es dafür und auf was sollte geachtet werden? In diesem Beitrag stellen wir Lernmanagement und Vorteile eines Lernmanagement-Systems (LMS) vor. Diess Wissen...

Was ist Strukturelles Empowerment

Strukturelles Empowerment thematisiert die Bedingungen von Organisationsstrukturen im Kontext der Befähigung von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen. Hierbei liegt der Fokus nicht auf der Befähigung von Individuen in Organisationen und deren subjektiven Wahrnehmungen...

Warum ist Kompetenzmanagement wichtig?

Was für Vorteile bringt Skill- bzw. Kompetenzmanagement in einer Organisation? Welche Vorteile des Skill- bzw. Kompetenzmanagements, können den einzelnen Stakeholdern zugeschrieben werden? Ja, warum ist Kompetenzmanagement wichtig? Diese Fragen werden in diesem...

5 Tipps für erfolgreiches Skill Management

Skill Management bzw. Kompetenzmanagement bringt in vielen Unternehmen nicht immer den erwarteten Erfolg. Oftmals scheitert ein erfolgreiches Skill Management aufgrund der gleichen Probleme. So können zum Beispiel wider Erwarten, keine Weiterbildungsmaßnahmen...

Kompetenzmanagement Guide

Kompetenzmanagement ist ein vielumfassender Begriff. Er beschreibt unterschiedliche Wissensgebiete und Disziplinen, welche Tagtäglich von HR-Managern oder weiteren Führungskräften ausgeführt werden. Durch diese Vielseitigkeit ist es schwer einen Überblick zu bekommen....

Studie warnt: Fachkräftemangel wird sich weiter verschärfen
Drastische HR-Einsparungen wären durch ein internes Skill Management möglich

Graz/Österreich Die Lage auf dem Arbeitsmarkt wird immer prekärer - es mangelt an qualifizierten Fachkräften. Das bestätigen auch 73 Prozent von 250 befragten Unternehmen unterschiedlichster Branchen in der Dach-Region: Der Mangel wird sich weiter verschärfen, so die...

Talentmanagement Kreislauf

Der Talentmanagement Kreislauf verdeutlicht die Zusammenwirkung unterschiedlicher Personalentwicklungsprozesse und -maßnahmen. Es bildet alle Phasen und Berührungspunkte mit Mitarbeitenden ab, von der Bewerbung bis hin zum Unternehmensaustritt. Dabei sind einige...